Treffab50.de

Treff ab 50

Der Treffpunkt für ältere Leute die wieder einen Partner suchen.




Willkommen bei Treff ab 50...
Sonntag, 19. November

User Login


Hier klicken um sich anzumelden
Passwort vergessen
deine e-mail Adresse:
Passwort:
    


Anzeigen




Navigation



Rubriken



Intention



......+++ Forum +++.....( Forum Unseri?se Mitglieder )


Suchen...

antworten...

[1]   

hoppla


hallo liebe user,
vor ein paar tagen habe ich einen artikel hier hineingesetzt, der haupts?chlich von den dubiosen anmeldungen eines st?mpchens und einer helga56 handelt.
seit diesem eintrag habe ich begonnen, diese "damen" mit minuspunkten zu bewerten, weil ich entdeckt habe, dass wir diese fiktiven anmeldungen nur einem teenager zu verdanken haben, der nicht nur diese beiden nach oben punktet, (das w?re ja auch durchaus zu tollerieren) nein, er wirft alle anderen user, die eventuell an seinen g?nstlingen vorbei ziehen k?nnten, hinaus, egal ob es m?nner oder frauen sind.

wie k?nnt ihr euch das gefallen lassen?

ein teenager tyrannisiert das ganze portal und niemand wehrt sich.

noch nicht einmal eine einzige person hat sich getraut, mir auf meinen forum-eintrag zu antworten.
ist denn wirklich niemand bereit, dieser hoppla das handwerk zu legen?
im chat treibt sie doch auch ihr unwesen und greift wahllos die user an.

wie lange wollt ihr dem treiben dieser hoppla denn noch tatenlos zusehen?
das ist meine frage....

mal sehen, ob ich diesmal eine antwort bekomme.
gru? briddy.

geschrieben von briddy
am: 04.01.2008
Kontakt zu briddy
keine Home angegeben...
edit...


Briddy

Lach dr?ber:
Ein Damenw?schetr?ger, kurz DWT, war zu fr?heren Zeiten, ein Bediensteter des Kaufhauses, der Damen der gehobenen Gesellschaft, beim Einkaufen die Pakete mit Damenw?sche hinterher trug. Sein Kennzeichen war eine meist rote Pagen-Uniform mit einem ebenso roten H?tchen. Er unterschied sich von Kleidertr?ger schon durch die Signalfarbe der Uniform. Wenn ein roter Page jedoch mit runden Boxen hinter einer Dame von Welt her trabte handelte es sich in der Regel um einen sogenannten Hut-Boy.
In Kaufh?usern sind heute nur noch selten Damenw?schetr?ger anzutreffen und wenn, dann meist in der Miederabteilung und inkognito. Seit der Erfindung der Waschmaschine und dem Abbau des heimischen Personals, ist der Bedarf der Frau an W?sche enorm gesunken. Die Mieder verschwinden nicht mehr in regelm??igen Abst?nden unter den f?lligen Blusen der Dienstm?dchen und au?erdem lassen sich die W?schest?cke leichter und ?fter reinigen.
Heute begn?gt sich die normale Frau mit dem eigenen Ehemann als Damenw?schetr?ger und seine Hauptaufgabe besteht auch nicht mehr darin, ihr die gerade gekauft W?sche indiskret in Paketen nachzutragen, sondern dezent unter dem eigenen Anzug ein Ersatzmieder f?r das geliebte Weib bereit zu halten, falls diese ihre Unterw?sche aus welchen Gr?nden auch immer pl?tzlich wechseln mu?.
Viele solcher echten Gentleman haben sich entschlossen Damenw?sche auch unter der eigenen Bekleidung zu tragen, obwohl sie gar nicht in festen H?nden sind, nur um im Notfall f?r eine Dame in Not ein Mieder aus dem Nichts hervorzaubern zu k?nnen.
Der wahre Damenw?schetr?ger hat f?r den Fall der F?lle absolut alles parat: Nicht nur Mieder, sondern auch Nylons, die, aufgrund der Laufmaschengefahr, sehr viel ?fter von der Damenwelt nachgefragt werden, tr?gt er gut versteckt unter seinen Hosen. Manche besonders engagierten Damenw?schetr?ger haben sogar Extrapolster dabei, um eventuelle Unstimmigkeiten in der Gr??e des B?stenhalters jederzeit ausgleichen zu k?nnen. Niemand m?chte der Dame von Welt zumuten mit schlabbernder Oberweite eine Zugfahrt fortzusetzen, nur weil zwei, drei H?kchen ihres BH-Verschlusses ihrer expansiven Weiblichkeit nicht mehr widerstehen konnten.

Im Netz gefunden vorhin!


geschrieben von ronaldo
am: 24.04.2007
Kontakt zu ronaldo
keine Home angegeben...

edit...

hallo

lieber ronaldo, dein beitrag regt zwar zum schmunzeln an, aber so war das nicht gemeint.

ich durfte zum gl?ck hier zwei echte dwt kennenlernen, im chat und per mail.
beide sind ?u?erst nett, intelligent und gebildet. ich unterhalte mich sehr gerne mit ihnen und bin froh, dass ich durch sie einmal hineinschnuppern konnte, was einen mann dazu bewegt, sich frauenkleider anzuziehen.

diese beiden herren achte und respektiere ich, und ich w?rde sie niemals auf die gleiche stufe stellen, wie das st?mpchen und die helga56, die sind n?mlich nicht echt und entstammen der kranken fantasie einer hoppla.

gru? briddy.


geschrieben von briddy
am: 24.04.2007
Kontakt zu briddy
keine Home angegeben...

edit...

Es gibt

nicht netteres als Leute die man f?lschlicherweise als andersgeartet bezeichnet . Geht mal nach K?ln zum Cristopher Street Day . Nur nette Leute
geschrieben von anders47
am: 24.04.2007
Kontakt zu anders47
keine Home angegeben...

edit...

Andersartig

Egal, ob schwul, lesbisch, DWT oder Transsexuelle oder Transvestiten sie alle sind sehr nett. Sie sind einsam - sie suchen unsere Gesellschaft und wollen mit uns ?ber ihre Probleme reden. Es gibt von diesen "angeblichen Andersartigen" viel zu lernen. Vorallem sind sie tollerant - und eigentlich in ihrem Verhalten vornehm und ?u?erst r?ckstichtsvoll.(klar Ausnahmen gibt es immer)
Die meisten dieser Menschen leiden ja, weil sie einfach im falschen K?rper zur Welt kamen. Wir sollten Ihnen helfen, damit sie sich outen und zu ihrer Neigung stehen k?nnen. Denn ein Mensch besteht nicht aus Kleidern, Neigungen oder Aussehen, sondern der Wert des Menschen sollte beachtet und gesch?tzt werden.


geschrieben von wetterhexe
am: 24.04.2007
Kontakt zu wetterhexe
keine Home angegeben...

edit...

andersartig

liebe wetterhexe. Deinen beitrag fand ich sehr interessant.es schauen nur eben zu wenig menschen auf den inneren wert des menschen.
ich sehe das genau wie du--- es sind menschen mit gef?hlen, die schnell mal verletzt werden, darum mu? man solchen menschen helfen, indem man sie nicht h?nselt, sondern ehrt, so ehrt, wie man selbst gerne h?tte.LB.GR.Ann

geschrieben von ann
am: 04.01.2008
Kontakt zu ann
keine Home angegeben...

edit...


antworten...



Anzeigen





Partner



  Sonntag, 19. November
Seite zurück
SeitenanfangSeitenanfang

Impressum | Kontakt zum Portalbetreiber | Admin | S1

Copyright © 2004 by treffab50.de

A l l e R e c h t e v o r b e h a l t e n T r e ff a b 50 d e
Seitenmappe Sitemap web Webkatalog 123php